Wegberg: DLG-Medaille für Getränkeproduzent Gebrüder Bertrams GmbH & Co. KG

Ausgezeichnete Qualität : DLG-Medaillen für Bertrams Fruchtsäfte

Die Gebr. Bertrams GmbH & Co. KG aus Wegberg hat erfolgreich an der Internationalen Qualitätsprüfung für Frucht- und Erfrischungsgetränke der DLG (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft) teilgenommen.

Das Unternehmen ist jetzt vom Testzentrum Lebensmittel mit einer Gold- und zwei Silber-Medaillen für die hervorragende Qualität seiner Produkte ausgezeichnet worden.

Im Mittelpunkt der DLG-Prüfung für Frucht- und Erfrischungsgetränke steht die sensorische Produktanalyse hinsichtlich der Kriterien Aussehen, Farbe, Geruch, Geschmack, Typizität und Harmonie. Die Ergebnisse der sensorischen Bewertung werden durch Laboruntersuchungen sowie Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen ergänzt. „Von der DLG prämierte Frucht- und Erfrischungsgetränke stehen für hohe Qualität und überzeugen durch besonderen Genusswert. Alle Produkte wurden in neutralen Tests auf Basis wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet“, unterstreicht Anika Schramm, Projektleiterin im DLG-Testzentrum Lebensmittel.

Die Gebr. Bertrams GmbH & Co. KG produziert in Rath-Anhoven seit 1952. Geleitet wird das Unternehmen in zweiter Generation von Wilfried Bertrams. Beschäftigt sind nach Firmenangaben 32 Mitarbeiter in Technik und Verwaltung, und die Kapazität beträgt 48 Millionen Glasflaschen in Einweg und Mehrweg. Die erste DLG-Zertifizierung war 1975 erfolgt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE