Vortrag: Die Schwalm und ihre Mühlen

Vortrag in Wegberger Mühle : Vortrag: Die Schwalm und ihre Mühlen

Der Historische Verein Wegberg lädt für den heutigen Mittwoch, 18. September, zur ersten Geschichtswerkstatt nach der Sommerpause in die Wegberger Mühle, Rathausplatz 21, ein.

Die Veranstaltung findet erstmals von 19.30 bis 21 Uhr statt. Das Thema lautet: „Die Schwalm und ihre Mühlen von der Quelle bis Venheyde“. Vereinsmitglied Hans-Peter Jans zeigt dazu interessante Fotos, die bis in die frühen Jahre des letzten Jahrhunderts zurückreichen und mit den 90er-Jahren abschließen. Besucher werden gebeten, alte Fotos der Schwalm und den Mühlen zur Diskussion und zum Digitalisieren mitzubringen. Wie immer geht es natürlich auch um Geschichten und Geschichte aus dem Wegberger Raum. Hierzu können Familiengeschichten und besondere Begebenheiten aus vergangenen Zeiten, dokumentiert oder mündlich überliefert, vorgetragen sowie Fotos und alte Postkarten mitgebracht und eingescannt werden. Eingeladen sind alle, die sich für die Wegberger Ortsgeschichte interessieren und dazu beitragen wollen, dass alte Dokumente, Fotos und Geschichten nicht verloren gehen. Der Historische Verein weist außerdem darauf hin, dass die geschichtliche Bücherei ab 19 Uhr öffnet.

(hec)
Mehr von RP ONLINE