Störung beim Kreiswasserwerk Heinsberg: Trinkwasser braun gefärbt

Kreiswasserwerk Heinsberg meldet Störung: Trinkwasser braun gefärbt

Wegen einer Störung kam es von Montagabend bis Dienstagmittag in einigen Teilen des Versorgungsgebietes des Kreiswasserwerks Heinsberg, vor allem in Wegberg und Erkelenz, zu einer Braunfärbung des Wassers.

Das teilt das Kreiswasserwerk mit. Die Leitungen wurden von den Mitarbeitern des Kreiswasserwerks durchgespült. Gesundheitliche Bedenken bestehen durch diese Braunfärbung nicht, teilt das Kreiswasserwerk mit. Mittlerweile sei die Störung behoben.

(hec)