Wegberg: Skat: Helmut Jakobs erneut vorne

Wegberg: Skat: Helmut Jakobs erneut vorne

Dritter Tagessieg in Folge beim Tüschenbroicher Skat.

Beim Novemberspieltag der Skatfreunde Tüschenbroich sorgten Albert Schuwirt (Pik As Heinsberg) mit 1593 Punkten, Hermann-Josef Gerards mit 1466 Punkten, Karl-Heinz Gödecke (beide Skatfreunde Tüschenbroich) mit 1447 Punkten und Helmut Jakobs (SC Myhl 1979) mit 1319 Punkten für das Spitzenresultat zur Zusammenstellung des Spitzentischs für die zweite Spielserie. Hier setzte sich Jakobs mit 1434 Punkten durch, erzielte damit ein Gesamtergebnis von 2753 Punkten, das ihm den Tageserfolg knapp vor Walter Dohmen (Pik As Heinsberg) mit 2700 Punkten und Karl-Heinz Gödecke mit 2633 Punkten einbrachte. Platz vier belegte Albert Schuwirt mit 2449 Punkten vor Franz Josef Schmitz (Skatfreunde Tüschenbroich) mit 2380 Punkten und Hermann-Josef Gerards mit 2449 Punkten.

Durch seinen Tagessieg löste Helmut Jakobs mit 20.636 Punkten den bisher führenden Dieter Beumers (Berder Jonge Birdgen) mit 19.350 Punkten in der Gesamtwertung ab. Karl Kirsch (Laffeld) liegt mit 18.059 Punkten auf Rang drei vor Karl-Heinz Gödecke mit 17.940 Punkten, Albert Schuwirt mit 17.351 Punkten, Dieter Dohmen mit 17.325 Punkten und Willi Maßen (beide Skatfreunde Tüschenbroich) mit 17.079 Punkten. Auf Platz acht wird Hermann-Josef Gerards mit 17.030 Punkten vor Walter Dohmen mit 16.935 Punkten und Fred Falk (Pik As Heinsberg) mit 16.845 Punkten geführt.

  • Wegberg : Skat: Jakobs siegt vor Beumers

Ergebnisse und Infos über die Skatfreunde Tüschenbroich sind im Internet unter www.skatfreunde-tueschenbroich.de einsehbar.

(RP)