Skat: Gerards und Sonnenschein vorne

Skat : Gerards und Sonnenschein vorne

Skat: In Tüschenbroich fand der fünfte Spieltag der internen Serie statt.

Unter 20 Startern beim 5. Spieltag der internen Clubmeisterschaft der Skatfreunde Tüschenbroich sorgten Hermann-Josef Gerards mit 1398 Punkten und Helmut Bronckhorst mit 1329 Punkten für die besten Ergebnisse der ersten Spielserie. Frank Sonnenschein mit 1302 Punkten und Helga Neuparth mit 1153 Punkten vervollständigten den Spitzentisch zurm 2. Spieldurchgang. Am Verfolgertisch trafen sich Heinz-Josef Jörißen mit 1101 Punkten, Karl-Heinz Gödecke mit 1094 Punkten, Achim Schneider mit 1061 Punkten und Werner Sturm mit 968 Punkten.

In der zweiten Spielserie gelang Helmut Joerissen mit 1414 Punkten (insgesamt damit 2236 Punkte) und Burkhard Schulz 1406 Punkten (insgesamt damit 2238 Punkte) noch der Sprung auf die Plätze fünf und vier der Tageswertung. Tagessieger wurde allerdings Hermann-Josef Gerards mit 2620 (1398+1222) Punkten vor Frank Sonnenschein mit 2470 (1302+1168) Punkten und Achim Schneider mit 2404 (1061+1343) Punkten. Auf Rang sechs verbesserte sich Werner Sturm mit 2201 Punkten vor Helmut Bronckhorst mit 2098 Punkten und Karl-Heinz Gödecke mit 1883 Punkten.

Nach wie vor liegt Toni Barth mit 11087 Punkten in der Jahreswertung vor Helmut Jakobs mit 10424 Punkten und Helga Neuparth mit 9871 Punkten vorne. Helmut Joerissen mit 9679 Punkten, Frank Sonnenschein mit 9679 Punkten, Karl-Heinz Gödecke mit 9458 Punkten und Dieter Dohmen mit 8931 Punkten folgen auf den nächsten Plätzen.

Die Clubmeisterschaft wird am kommenden Freitag, 7. Juni, um 19.30 Uhr im Tüschenbroicher Pfarrheim fortgesetzt.

Mehr von RP ONLINE