1. NRW
  2. Städte
  3. Wegberg

Schoko-Hasen für den guten Zweck

Sammel-Aktion in Wegberg : Schoko-Hasen für den guten Zweck

Wer noch frische Schokoladen-Osterhasen übrig hat und sie nicht mehr essen mag, der kann sie auch verschenken: Anderswo sind sie heiß begehrt.

Schoko-Osterhasen, die sich im Schrank stapeln, obwohl dort auch noch die Weihnachtsmänner und andere süße Naschereien darauf warten, endlich verputzt zu werden? Gabi Peterek, eine der ehrenamtlichen Organisatoren des Wegberger Mühlenmarktes, ruft nun dazu auf, die kalorienreichen Überbleibsel von den Festtagen am kommenden Freitag abzugeben, um sie neuen Besitzern zuzuführen.

In der Innenstadt werden zwei Abgabestellen eingerichtet: in der Nähe des rückwärtigen Kirchenaufgangs sowie am Brunnen in der Fußgängerzone.

Die Schokoladenfiguren sollen dann im Asylbewerber- und Obdachlosenheim Arsbeck verteilt werden. „Dort sind sie heiß begehrt“, weiß Gabi Peterek. Auf diese Weise könne zur Nachhaltigkeit von Lebensmitteln beigetragen werden. „Nicht wegwerfen, sondern weitergeben“, laute die Devise.

Wer es am Freitagnachmittag in der Zeit von 15 bis 18 Uhr nicht zum Mühlenmarkt schafft, kann die Osterhasen und andere Süßigkeiten auch direkt bei Gabi Peterek in der Beecker Straße 74 abgeben.