Wegberg: Mit der RP zu BAP - die Gewinner

Wegberg: Mit der RP zu BAP - die Gewinner

Heute um 12 Uhr startet im Innenhof von Haus Beeck der Vorverkauf für "Pape grillt 2018" mit Niedeckens BAP. Kostenlose Snacks und Getränke, Musik.

Das Interesse an unserer Verlosungsaktion, bei der es zwei mal zwei Freikarten für "Pape grillt" mit Niedeckens BAP zu gewinnen gab, war riesig. Über jeweils zwei Freikarten für die wohl ungewöhnlichste Grillparty der Region am Freitag, 31. August, dürfen sich Gertrud Hopfenbach aus Hückelhoven und Robert Heinrichs aus Wegberg freuen. Herzlichen Glückwunsch! Wer bei unserer Verlosungsaktion kein Glück hatte, der kann sich heute um 12 Uhr Eintrittskarten beim Vorverkauf an Haus Beeck (An Haus Beeck 1 in Wegberg-Beeck) sichern.

Wer Niedeckens BAP am 31. August im Innenhof von Haus Beeck erleben möchte, sollte unbedingt pünktlich sein, denn die vergangene Auflage von "Pape grillt" mit Nena war innerhalb von nur 44 Minuten komplett ausverkauft. "Wir sehen uns Samstag bei mir zu Hause zum Kartenvorverkauf. Es ist für alles gesorgt: kostenlose Snacks aus dem bofrost-Finefood-Truck, kostenlose Getränke aus der Schubkarre, Live-Musik", kündigt Gastgeber Christian Pape auf seiner Facebook-Seite an, "wir stoßen gemeinsam an, klönen rum und genießen zusammen die Vorfreude auf "Pape grillt" mit Wolfgang Niedecken und BAP. Punkt 12 Uhr öffnet dann das Hoftor." Die Eintrittskarten kosten 48 Euro inklusive aller Gebühren. Es werden maximal sechs Tickets pro Person abgegeben. Los geht es heute um 12 Uhr, solange der Vorrat reicht, bis spätestens 15 Uhr. Alle Kassen sind mit EC-Terminals zum bargeldlosen Bezahlen ausgerüstet.

  • Kölschrock-Legende in Wegberg-Beeck : Niedeckens BAP in Papes Garten

Und das gab es noch nie: Eine Eintrittskarte aus der Feder des Top-Stars höchstpersönlich. Vor seinem Auftritt mit BAP bei "Pape grillt" greift Wolfgang Niedecken persönlich zu Stift und Papier und entwirft das Design für die Eintrittskarten. ",Pape grillt' ist so außergewöhnlich und einmalig, da darf es auch keine normale Eintrittskarte sein", freut sich der kölsche Song-Poet auf den ganz besonderen Auftritt im Garten des Beecker Karnevalskünstlers Christian Pape.

(RP)