Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg: Neuer Raum für die Oberstufe eröffnet

Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg : Neuer Raum für die Oberstufe eröffnet

Im Maximilian-Kolbe-Gymnasium (MKG) Wegberg wurde der neue Oberstufenraum offiziell eröffnet.

Nach langer Zeit des Herrichtens können die Schüler der Oberstufe am MKG ihre Freistunden nun im Oberstufenraum verbringen. Zur Eröffnung waren Lehrer Dennis Bermes, Schulleiterin Barbara Tillmanns, die Stufensprecher der Oberstufe und Bürgermeister Michael Stock sowie Gerd Pint als Vertreter der Stadt Wegberg eingeladen. Außerdem waren die Mitglieder der Schülervertretung anwesend, die sich mit viel Engagement für die Reaktivierung des Raumes eingesetzt hatten.

Nach den einleitenden Worten der Schulleiterin erläuterte Schülersprecher Nick Czorniczek die in der Schülervertretung abgestimmten Verhaltensregeln. Demnach wird, ausgehend von den Namenslisten der Jahrgangsstufen der Oberstufe, jede Woche eine Gruppe von Schülern ausgewählt, die für die Ordnung im Raum sorgen müssen. Die Einrichtung des Oberstufenraums wurde durch die Stadt ermöglicht, da sie das Vorhaben finanziell unterstützt. Die Kosten für Wände, Stühle und Tische: rund 25.000 Euro.

(RP)
Mehr von RP ONLINE