1. NRW
  2. Städte
  3. Wegberg

Kreatives Handwerk und Lesefutter

Buch- und Hobbykunstausstellung in Dalheim : Kreatives Handwerk und Lesefutter

Der Herbst war bei der Buch- und Hobbykunstausstellung der öffentlichen Bücherei KÖB St. Rochus im Pfarrsaal Tongeber. Die Besucher konnten bei den Hobbykünstlern dekorative Waren, Schmuck, Handarbeiten und Selbstgemachtes entdecken.

Bei der Buch- und Hobbykunstausstellung der öffentlichen Bücherei KÖB St. Rochus im Pfarrsaal war der Herbst Tongeber. Die zahlreichen Besucher konnten dekorative Waren, Schmuck, Handarbeiten und Selbstgemachtes entdecken. Und die Bücherei präsentierte vor allem literarische Neuerscheinungen für jedes Alter und unterschiedliche Interessen. Ganzjährig kann in der Bücherei bestellt, gekauft und ausgeliehen werden.

Erstmals unter den kreativen Ausstellern befand sich Christa Wimmer aus Erkelenz, die ihre dekorativen Schalen aus gegossenem Beton herbstlich mit Naturmaterialien arrangiert hatte. Die Innenflächen von Hand geformten Schüsseln gestaltete sie hochwertig mit Blattgold, färbte weitere mit Farbpigmenten oder Marmormehl durch und ließ mit kleinen Weihnachtssternen dazwischen die Weihnachtszeit durchblicken. Ebenfalls zum ersten Mal waren genähte Schmusetücher, Wärmekissen oder Kuscheltiere von „Melli’s Fadenzauber“ zu sehen – der Name steht für oftmals personalisierte Sonderanfertigungen aus Hückelhoven. Der Strickkreis Dalheim ist seit vielen Jahren dabei: Vor allem Strümpfe stricken die Mitglieder, etwa für das Rote Kreuz, die ZUE Petersholz oder Kirchen – jeden zweiten Mittwoch im Monat sind sie von 15 bis 17 Uhr in der Altenstube, Josefsweiler 69, anzutreffen. Dort können Bestellungen aufgegeben werden. So gehören ebenso Pullover und warme Decken zum Repertoire. Einen Stand weiter bot die Katholische Frauengemeinschaft selbst gemachte Liköre der Geschmacksrichtungen Eierlikör, Baileys und Rhabarber sowie gebastelte Karten, Gehäkeltes und Genähtes an. Ganz der Leidenschaft für hochwertige Perlen hat sich die Heinsbergerin Gudula Rütten mit selbst erstellten Schmuckkreationen verschrieben. Sie wird ebenfalls auf dem Martinsmarkt in Orsbeck und Wassenberger Weihnachtsmarkt anzutreffen sein.

  • Die Mühlenpoeten haben ihr erstes Buch
    Wegberger Autorengruppe zeigt Fantasie : Mühlenpoeten legen Kinderbuch vor
  • Für den Neubau der Feuerwache sollen
    Haushaltsplan in Wegberg liefert Anlass für Ärger : Politik bemängelt massiven Investitionsstau
  • Die Autoren aus der VHS-Schreibwerkstatt präsentieren
    Autoren im Erkelenzer Land veröffentlichen gemeinsames Buch : „Kulinarischer Selfkant“ macht Appetit aufs Lesen

Auf die Aktualität der Buch- und Medienauswahl wies Bücherei-Teammitglied Michaela Hamed hin: „Wir sind sehr bemüht, immer die aktuellsten Sachen zu haben“, betonte sie. So ist von der Hexe „Petronella Apfelmus“ neu das Buch „Schnattergans und Hexenhaus“ oder von „Lotta-Leben“ der Band „Da lachen ja die Hunde!“ erschienen. Jugendliche können sich über den 5. Band von „Woodwalkers“, „Feindliche Spuren“ oder Fantasy-Fans jeden Alters über „Das inoffizielle Harry Potter Backbuch“ freuen. Airfryer-Kochbücher für Speisen aus der Heißluftfriteuse oder welche aus dem Thermomix sind weitere Beispiele angesagter Literatur. Neuerdings führt die Bücherei neben CDs und Hörbüchern Zeitschriften und hält aufgrund der Zusammenarbeit mit der Fachstelle Aachen Medienkoffer zu Themen wie Fantasy, Hörbücher für Kinder und Bücher für Erstleser bereit.