Niederlage in Dublin: Bayer Leverkusen verliert das Europa-League-Finale gegen Bergamo
EILMELDUNG
Niederlage in Dublin: Bayer Leverkusen verliert das Europa-League-Finale gegen Bergamo

Klimaschutz in Wegberg So erzeugen wir in Zukunft unsere Energie

Wegberg · Damit Klimaschutz funktioniert, muss die Energiewende voran getrieben werden. Experten verschiedener Disziplinen schilderten im Pfarrheim Beeck, was dazu notwendig ist. Die Wegberger CDU und die Initiative „Bürgerdialog Stromnetz“ hatten zu einem Informationsabend eingeladen.

 Auf großes Interesse stießen die Vorträge zum Thema Klimaschutz von Referenten wie Nils Körber von der RWTH Aachen im Beecker Pfarrheim.

Auf großes Interesse stießen die Vorträge zum Thema Klimaschutz von Referenten wie Nils Körber von der RWTH Aachen im Beecker Pfarrheim.

Foto: Ruth Klapproth

Häuser in Neubaugebieten sollen nicht mehr an das Erdgasnetz angeschlossen werden. Bestehende Erdgasleitungen könnten demnächst für den Transport von Wasserstoff genutzt werden. Das sind zwei Überlegungen, die Petra Otten, CDU-Ratsfrau und Vorsitzende des Klimaausschusses des Wegberger Stadtrats, äußerte. Ihr CDU-Ratskollege Marcus Johnen sprach davon, Wohngebiete demnächst an Wärmenetze anzuschließen.