1. NRW
  2. Städte
  3. Wegberg

Jugendliche basteln in Wegberg Weihnachtskarten für Senioren

Katholisches Jugendzentrum der Pfarrei St. Martin Wegberg : Junge Menschen verteilen Grußkarten an Senioren

Einen ganz besonderen Gruß richten Jugendliche aus dem Katho, dem katholischen Jugendzentrum der Pfarrei St. Martin, an ältere Bürger der Mühlenstadt.

„Insgesamt haben wir knapp 200 Weihnachtskarten erstellt, wir sind damit schon im Oktober gestartet“, berichtet Franziska Fuge, Leiterin des Katho.

Die Weihnachtskarten werden in Wegberg verteilt und richten sich besonders an ältere Leute. „Ein netter Gruß in einer schwierigen Zeit“, sagt Fuge. Die Karten werden auch an ein Wegberger Seniorenheim gegeben.

Alle 200 Karten haben die Jugendlichen selbst gemacht. Die jüngsten Teilnehmenden waren sechs Jahre, die ältesten 16 Jahre.

(hec)