1. NRW
  2. Städte
  3. Wegberg

Holtumer Oktavwoche geht zu Ende

Wallfahrtswoche : Kinder besuchen Holtumer Oktav

Über viele Besucher freuen sich die Verantwortlichen und Organisationsleiterin Hedwig Klein der zurzeit laufenden Wallfahrtswoche im Wegberger Ortsteil Holtum.

(hec) Über viele Besucher bei der Holtumer Oktav freut sich Organisationsleiterin Hedwig Klein. Das Foto ist während der Wallfahrt von Kindergarten- und Grundschulkindern der Pfarrei St. Martin Wegberg entstanden. Dabei sangen die Kinder lautstark „Wir sind die Kleinen in den Gemeinden, ohne uns geht gar nichts, ohne uns geht’s schief“. Den Gottesdienst gestalteten Kaplan Michael Marx und Pfarrer Timotheus Eller. Die Marienoktav endet am Sonntag (8. Juli) mit der Pilgermesse (8 Uhr) und dem Hochamt (9.30 Uhr) zum Thema „Maria, der Mensch“. Den Abschluss der Wallfahrtswoche bildet die Prozession mit dem Allerheiligsten und dem Gnadenbild durch Holtum.
Foto: Huu Duc Tran

(hec)