Biohof Müller in Harbeck Größerer Hofladen startet mit neuem Bistro

Harbeck · Von Wegberger Käsenudeln bis zur Büffelbratwurst: Auf ihrem Biohof setzen Domenica und Reinhold Müller auf Bio-Produkte aus eigener Herstellung. Jetzt haben sie den Hofladen vergrößert – und ein eigenes Bistro eingerichtet.

 Domenica und Reinhold Müller legen großen Wert auf eine positive Ökobilanz. Ihren Hofladen haben sie jetzt umgestaltet und vergrößert.

Domenica und Reinhold Müller legen großen Wert auf eine positive Ökobilanz. Ihren Hofladen haben sie jetzt umgestaltet und vergrößert.

Foto: Armin Jackels

Ein Hofladen soll Hofladen bleiben und nicht zum Supermarkt mutieren – so lautet das Motto von Familie Müller, die in Wegberg-Harbeck einen Biohof betreibt. Nachdem der bisherige kleine Hofladen, der 2018 eröffnet wurde, zwischenzeitlich aus allen Nähten zu platzen drohte, wird am Mittwoch, 7. Dezember, ein neuer, großer Hofladen mit integriertem Bistro eröffnet. Angeboten werden Bioprodukte und Speisen aus eigener Herstellung beziehungsweise aus der Region. Damit lassen sich Transportwege sparen, es gibt immer eine gleichbleibende Frische und ist nah am Kunden, was nachhaltig und somit positiv für die Ökobilanz ist.