Erkelenz: Bagger reißen alte Ziegelei-Mauern ein

Erkelenz: Bagger reißen alte Ziegelei-Mauern ein

Wegberg (hec) Nachdem sich auf dem ehemaligen Ziegeleigelände an der Erkelenzer Straße monatelang nichts getan hat, rollen seit einigen Tagen wieder die Bagger in Uevekoven. Die alten Fabrikmauern wurden inzwischen komplett abgerissen, so dass sich nun von der Erkelenzer Straße aus der freie Blick über das Gelände auf den Uevekovener Wasserturm im Hintergrund auftut.

Das insgesamt 165.000 Quadratmeter große Areal gehört dem niederländischen Unternehmer Geert Bloem aus Panheel bei Roermond. Er kaufte das Areal im November 2014 bei einer Zwangsversteigerung für 800.000 Euro. Auf dem früheren Ziegeleigelände der Firmen Simons und Wienerberger sollen unter anderem eine Tankstelle, eine Taxizentrale und mehrere Gewerbebetriebe entstehen.

(RP)