Auftakt zur Wallfahrtswoche in Wegberg-Holtum: Prozession zum Auftakt der Oktav

Auftakt zur Wallfahrtswoche in Wegberg-Holtum : Prozession zum Auftakt der Holtumer Marienoktav

5000 Pilger werden zur Marienoktav in Wegberg-Holtum erwartet. Die Wallfahrtswoche begann mit der Prozession von Beeck zur Holtumer Gnadenkapelle.

Mit der Prozession mit dem Allerheiligsten von Beeck nach Holtum in Begleitung der St.-Sebastianus-Bruderschaft Beeck sowie einem Hochamt ist am Sonntag die Holtumer Marienoktav (30. Juni bis 7. Juli) eröffnet worden.

Zur Holtumer Wallfahrtswoche werden rund 5000 Besucher rund um die Gnadenkapelle erwartet. Das Thema lautet „Heute bei dir – Leben ist Begegnung“.

Die Oktavwoche wird begleitet von Regionalvikar Markus Bruns, Pastoralreferent Diakon Stephan Lütgemeier und Hiltrud Derix, Vorstandsmitglied im Regionalpastoralrat.

Am heutigen Montag stehen in Holtum eine Pilgermesse für Mitglieder und Freunde der Schönstattbewegung (14.30 Uhr) mit Predigt von Pfarrer Hans Doncks aus Heimbach und eine Pilgermesse mit Predigt von Diakon Stephan Lütgemeier (19 Uhr) zur Wallfahrt aller Mitarbeiter und ehrenamtlich Tätigen der Pfarrei St. Martin Wegberg und der Region Heinsberg auf dem Programm.

Mehr von RP ONLINE