Wegberg 83-Jähriger fährt auf ein stehendes Auto - drei Verletzte

Wegberg · Drei verletzte Personen meldete die Polizei nach einem Unfall im Ortsteil Uevekoven. Ein 83-jähriger Mann aus Wegberg fuhr am Pfingstsamstag gegen 12.30 Uhr mit dem Pkw auf der Erkelenzer Straße aus Richtung Grenzlandring kommend in Fahrtrichtung Kreisstraße 25. Im Verlauf der Erkelenzer Straße fuhr er auf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen auf, in den kurz zuvor vier Personen eingestiegen waren.

Bei dem Zusammenstoß wurden der 83-jährige Wegberger sowie zwei erwachsene Insassen des parkenden Fahrzeugs leicht verletzt. Zwei Verletzte mussten zur ambulanten Behandlung mit Rettungswagen ins Krankenhaus Erkelenz gebracht werden. Die beiden Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

(gala)