1. NRW
  2. Städte
  3. Wassenberg

Weihnachtsmarkt in Wassenberg

Gewerbeverein lädt ein : Weihnachtsmarkt lockt in die Wassenberger City

Von Freitag, 14. Dezember, bis Sonntag, 16. Dezember, lädt der Gewerbeverein zum Weihnachtsmarkt ein.

Der Gewebeverein Wassenberg taucht die Stadt in Weihnachtsflair. Am Freitag, 14. Dezember, 18 bis 22 Uhr, Samstag, 15. Dezember, 11 bis 22 Uhr, und Sonntag, 16. Dezember, 11 bis 18 Uhr, findet in der Innenstadt der Weihnachtsmarkt statt, den Bürgermeister Manfred Winkens am Samstag, 15. Dezember, um 11 Uhr offiziell auf der Bühne am Kindergarten St. Georg, Stiftsplatz, eröffnet.

Die Marktstände sind hier zu finden: Roßtorplatz, Parkplatz am Roßtor, Roermonder Straße am alten Rathaus, Kirchstraße bis Kirche, Graf-Gerhard-Straße und Parkplatz der Firma Goldfire. Erstmals werden mit dem Kindergarten St. Georg die Straße Am Buir und die Nikolausstraße ab Graf-Gerhard-Straße in Richtung Stiftsplatz festlich geschmückt und beleuchtet, um eine gute Anbindung an den Markt auf dem Stiftsplatz zu schaffen.

Zudem hatten Kindergartengruppen Weihnachtsbäume (im Topf) geschmückt, die am Sonntagnachmittag verkauft oder versteigert werden. Beteiligt waren die Städtische Kita Steinkirchen, die mit einem Bus gekommen war, die Awo-Kindertagesstätte, die Kindergärten St. Georg und Apfelbaum, das Kinderhaus Wittner und die Wohngruppe Lucy & Strolch. Geplant ist wieder eine Verlosung für die Aktion „Wassenberger Kinder helfen Kindern“, Lose gibt es in den Mitgliedsgeschäften des Gewerbevereins. Der Überschuss des Marktes geht an die Kinderkrebshilfe Ophoven.