Wassenberg: Wassenberger "Weinfest" feiert Premiere

Wassenberg: Wassenberger "Weinfest" feiert Premiere

Weinanbieter und Gastronomie laden ein. Aktion auf der Showbühne. Samstagabend steigt die Rock-Pop-Oldie-Night.

Zu einer Premiere laden die Stadt Wassenberg und einige Vereine für das kommende Wochenende auf den Roßtorplatz ein. Das "Weinfest", das die Karnevalsgesellschaft Kongo federführend organisiert, unterstützt vom Gewerbeverein, ist ein Versuchsballon, räumen Kurt Schmitz und Bernd Jaegers für die Veranstalter im improvisierten Pressegespräch auf dem Roßtorplatz ein. Trotzdem hoffen sie, dass die Idee eine Marke im künftigen Veranstaltungskalender der Stadt wird und einen neuen Akzent setzt.

Das Konzept: Anbieter von Weinen und verwandter Gastronomiebereiche sowie die Restaurants am Roßtorplatz laden zu Weinproben, zum Essen und Weinkauf ein. Nebenbei dürfen etwa leckerer Flammkuchen und andere Köstlichkeiten, die zum Wein passen, genossen werden.

Es gibt Kinderschminken, und auf einer Showbühne treten Gruppen von örtlichen Vereinen auf. Bürgermeister Manfred Winkens wird das zweitägige Fest am Samstag um 15.30 Uhr eröffnen und anschließend das Pressen frischer Weintrauben in einer historischen Weinpresse mitverfolgen. Die Besucher werden dabei auch zur Verkostung von Most eingeladen.

  • Leverkusen : Faszination Showbühne

Auf der Bühne erwartet die Besucher am Samstag unter anderem eine Showtanzaufführung der Kongo-Tanzgarden ab 17.30 Uhr und ab 19 Uhr die Rock-Pop-Oldie-Night mit der bekannten regionalen Coverband "Glenrock", organisiert vom Kulturförderverein. Der Band-Abend wird bereits zum 13. Mal am Roßtor angeboten, erstmals allerdings in Verbindung mit einer neuen Veranstaltung. Bis 23 Uhr dürfen sich die Fans auf Rock- und Pop-Klassiker der 80er und 90er Jahre freuen: Hits von Bon Jovi, Van Halen und Tina Turner sowie der Neuen Deutschen Welle sind dabei. Aktuelle Chart-Ohrwürmer runden das Programm ab.

Am Sonntag tritt um 11.30 Uhr der Wassenberger Männergesangverein auf, nachmittags Schlagersänger Bobby Jung. Sämling Sammy zieht auf dem Platz seine Runden und wird vor allem beim Kinderprogramm beliebter Mittelpunkt sein. Therese Wasch vom Verein Westblicke lädt zu einer kostenlosen Stadtführung ein (14 Uhr) und der innerstädtische Einzelhandel öffnet seine Türen zum verkaufsoffenen Sonntag. Einen weiteren Akzent am Nachmittag setzt eine Weinversteigerung ab 15.30 Uhr.

(RP)