Wassenberg-Orsbeck: Autofahrerin verursacht Unfall mit Motorradfahrer auf Landstraße 117

Offenbar beim Linksabbiegen übersehen : Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer in Orsbeck zu, als er auf der Landstraße 117 mit einem Auto kollidierte. Die Fahrerin des Wagens hatte ihn offenbar beim Linksabbiegen übersehen.

Am Mittwochnachmittag gegen 15.55 Uhr war der 64-jährige Mann aus Hückelhoven auf seinem Suzuki-Motorrad auf der Landstraße 117 aus Wassenberg kommend in Richtung Ratheim unterwegs. In entgegengesetzter Richtung fuhr eine 51-jährige Autofahrerin aus Heinsberg. An der Kreuzung Landstraße 117/Kreisstraße 20 beabsichtigte die Heinsbergerin, nach links auf die Kreisstraße 20 (Grüner Weg) abzubiegen. Dabei übersah sie offenbar den entgegenkommenden Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde der Kradfahrer zu Boden geschleuder und zog sich schwere Verletzungen zu. Der 64-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen werden musste. Die Autofahrerin verletzte sich bei dem Unfall nicht.

(sasa)