Mammut-Prozess: Drei Mal lebenslange Haft für Drogenbande in den Niederlanden
EILMELDUNG
Mammut-Prozess: Drei Mal lebenslange Haft für Drogenbande in den Niederlanden

Konzert in Wassenberg Myhler Sänger stimmen auf Weihnachten ein

Wassenberg · Nach langer Pause freuen sich die Aktiven des Quartettvereins Myhl wieder auf ihr Weihnachtskonzert. Am Sonntag, 11. Dezember, sind auch Gäste dabei.

 So soll es demnächst wieder werden: Der Quartettverein beim Weihnachtskonzert des Jahres 2019.

So soll es demnächst wieder werden: Der Quartettverein beim Weihnachtskonzert des Jahres 2019.

Foto: Ruth Klapproth

Der Quartettverein Myhl kehrt nach langer Pause zu einem Stück Normalität zurück und wird in diesem Jahr wieder das beliebte traditionelle Weihnachtskonzert zur Aufführung bringen. „Es ist immerhin das 23. Mal, dass die Sänger das Publikum in adventliche Stimmung versetzen möchten“ sagt Geschäftsführer Björn Tribukait. Das Konzert wird wie gewohnt im Forum der Betty-Reis-Gesamtschule in Wassenberg stattfinden, und zwar am Sonntag, 11. Dezember, 17 Uhr (Einlass ab 16 Uhr). Und auch in diesem Jahr wird das Programm mit Gästen bereichert. Der neue Chorleiter des Vereins, Ger Franken, wird zum ersten Mal das Weihnachtskonzert leiten. Da er selbst aus den Niederlanden stammt, lag es nahe, einen Schwerpunkt mit Künstlern von dort zu bilden.