Wassenberg: Festnahme von zwei Dieben, bei Sachbeschädigung in Gerderath aufgeflogen

Diebe in Birgelen festgenommen: Polizei fasst zwei Diebe

Zwei Erfolge für die Polizei: Serie von Baustellendiebstählen vor der Klärung. Junger Erwachsener tritt Autospiegel ab und wird gefasst.

Ein aufmerksamer Zeuge informierte am Sonntag gegen 2.25 Uhr die Polizei über verdächtige Personen auf einer Baustelle an der Rektor-von-Helden-Straße in Birgelen. Noch auf dem Weg zum beschriebenen Ort erhielten die Beamten den Hinweis, dass die Personen mit einem grauen Auto ohne Licht davongefahren waren. Kurz darauf gelang es den Polizisten, den Wagen in der Nähe zu stoppen und die beiden Insassen vorläufig festzunehmen.

Im Fahrzeug befanden sich zahlreiche Werkzeuge und Baumaterialien, die nach ersten Erkenntnissen der Polizei von mehreren Baustellen in Birgelen stammten. Das Fahrzeug samt der Beute wurden sichergestellt und die beiden 23 und 31 Jahre alten Männer aus Geilenkirchen zur Polizeiwache gebracht. Die Ermittlungen in diesem Fall, auch nach den verschiedenen Tatorten, dauern an.

  • Kunst, Kultur und Heimatpflege gGmbH Wassenberg : Vielfalt und neue Programm-Facetten

In Gerderath fiel einem Zeugen am Sonntag gegen 1 Uhr in der Nacht ein Mann auf, der an der Straße Im Hoverbusch an mehreren Fahrzeugen die Außenspiegel abschlug oder abtrat. Er informierte daraufhin die Polizei und folgte dem Mann, so dass die Beamten den Tatverdächtigen auf der Lauerstraße stellen konnten. „Der 19-jährige Erkelenzer war geständig, an vier Fahrzeugen auf der Straße Im Hoverbusch die Außenspiegel beschädigt zu haben. Zu seinem Motiv äußerte er sich nicht“, berichtete Polizeipressesprecher Karl-Heinz Frenken gestern. Gegen den jungen Erwachsenen sei ein Ermittlungsverfahren wegen der Sachbeschädigungen eingeleitet worden.

(hec)
Mehr von RP ONLINE