Wassenberg: Büchermarkt auf dem Roßtorplatz am 26. Mai

Büchermarkt auf dem Roßtorplatz : An Büchertischen stöbern und Lektüre kaufen

Wassenberg organisiert am 26. Mai von 11 bis 18 Uhr einen Büchermarkt auf dem Roßtorplatz mit einem Programm für Kinder.

Ein Fest für Freunde und Sammler von Büchern und Schallplatten – plus ein Kinderprogramm – bietet am Sonntag, 26. Mai, der Büchermarkt auf dem Roßtorplatz. Zwischen 11 und 18 Uhr darf an 18 überdachten Ständen in entspannter Atmosphäre gefeilscht, gehandelt und geschmökert werden. Bücherfreunde werden von der Stadt Wassenberg und dem Versand-antiquariat Lennartz aus Viersen dazu eingeladen, sich mit Lesestoff aus zweiter Hand für kleines Geld einzudecken.

Tausende Bücher sämtlicher Sachgebiete, wie Belletristik, Reiselektüre, Bildbände, Kochbücher, Kinder- und Jugendliteratur, Comics und Science Fiction, Krimis, Ratgeber und Biografien, werden angeboten. Neben diesen modernen und antiquarischen Druckwerken werden auch Schallplatten und andere Tonträger wie CDs oder DVDs verkauft. Egal ob Rock, Pop oder klassische Musik, alle Stilrichtungen werden zu finden sein, kündigt die Stadt Wassenberg an.

Für die kleinen Besucher gibt es nicht nur Bücher zu kaufen, sondern auch ein Unterhaltungsprogramm. So wird die Erzählerin Ute Eschweiler ihnen spannende Märchen und interessante Geschichten erzählen und bietet ein Bastelprogramm an. Die Ballonkünstlerin Vera Fribus wird die Kleinsten mit Ballonfiguren überraschen und Kinderschminken sowie Sammy, das Stadtmaskottchen, werden auch nicht fehlen.

Die Galerie-Ausstellung im Leo-Küppers-Haus sowie die Galerie Noack sind ebenfalls an dem Tag geöffnet. Die Bücherkiste Wassenberg, die ebenfalls im Leo-Küppers-Haus beheimatet ist, ist auch mit einem Verkaufs- und Infostand an der Roermonder Straße vertreten. Der Markt findet bei jedem Wetter statt, für das leibliche Wohl sorgen die umliegenden Gastronomiebetriebe. Ende der Veranstaltung ist um 18 Uhr.

(RP)
Mehr von RP ONLINE