Wassenberg beteiligt sich an den Niederrheinischen Reisemobiltagen

Niederrheinische Reisemobiltage : Historisches Wassenberg und ein offener Wohnmobilstellplatz

Wassenberg beteiligt sich an den Niederrheinischen Reisemobiltagen vom 26. bis 28. April. Am gesamten Niederrhein sind besondere Aktionen geplant.

Wie in jedem Jahr finden auch 2019 wieder die Niederrheinischen Reisemobiltage vom 26. bis 28. April statt. Dann werden besondere Aktionen speziell für die Reisemobilisten am gesamten Niederrhein angeboten. Im Mittelpunkt stehen fachliche Informationen: Die teilnehmenden Händler präsentieren ihre Marken zum Verkauf und zur Vermietung und geben fachkundige Beratung. Die teilnehmenden Kommunen und privaten Camping- und Reisemobilstellplätze halten den einen oder anderen Programmpunkt vor. Auch Wassenberg beteiligt sich wieder an der Aktion.

Auf dem Gelände des Wohnmobilstellplatzes werden die Schranken von Freitag, 26. April, 16 Uhr, bis Sonntag, 28. April, oben bleiben, eine Stellplatzgebühr entfällt an den Aktionstagen. Und noch ein weiteres Bonbon bietet die Stadt: Jedes Mobil, das auf dem Stellplatz steht, erhält eine Freikarte für ein Wasservergnügen im anliegenden Wassenberger Parkbad.

Ein besonderer Programmpunkt: Westblicke-Gästeführerin Therese Wasch bietet im Kostüm am 28. April eine kostenlose Führung durchs historische Wassenberg an. Treffpunkt ist um 14 Uhr das Informationszentrum Naturpark-Tor am Pontorsonplatz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

(RP)
Mehr von RP ONLINE