Konzept im vergangenen Jahr beschlossen Spielplatz an der Parkstraße wird nun umgestaltet

Wassenberg · Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Juni andauern, teilt die Verwaltung mit. Der Platz wird um Motorik- und Fitnessflächen ergänzt.

Der Spielplatz an der Parkstraße in Wassenberg aus der Luft betrachtet.

Der Spielplatz an der Parkstraße in Wassenberg aus der Luft betrachtet.

Foto: M. Ambrosius

Seit Montag, 15. April 2024, sind am Spielplatz an der Parkstraße in Wassenberg die Umbauarbeiten, die sich aus dem Spielstättenkonzept für die Stadt Wassenberg ergeben in vollem Gang. In diesem Rahmen erfolgt eine Neugestaltung der vorhandenen Spielflächen – ergänzt um neue Motorik- und Fitnessflächen. Die Bauzeit wird gemäß der Auftragserteilung bis Ende Juni abgeschlossen sein. Das teilt die Stadt Wassenberg mit.

Nachdem die geplante Verlegung des Sandkastens abgeschlossen werden konnte, bleibt für die Kinder im Anschluss der linke Teil des Spielplatzes während der Baumaßnahme zur Nutzung geöffnet. „Wir bitten jedoch für temporär notwendige Einschränkungen durch Baufahrzeuge, die dabei nicht ausgeschlossen werden können, um Verständnis“, sagte die Verwaltung weiter.

Auf die Baumaßnahmen am Spielplatz weist die Stadt Wassenberg mit einem Schild am Bauzaun hin, auf dem ebenfalls die Bauzeit und sonstige hilfreiche Hinweise zu den Umbaumaßnahmen enthalten sind. Die Ausstattung des Spielplatzes können Interessierte ergänzend aus der Ausführungsplanung im Detail nachvollziehen, die Details sind auch auf der Homepage der Stadt Wassenberg öffentlich einsehbar hinterlegt.

Für die Maßnahme am Spielplatz an der Parkstraße hat die Stadt Wassenberg eine Förderung erhalten. Es wird bei diesem Spielplatz um das Thema Mehrgenerationen und vor allem Inklusion gehen. Darauf hatten sich auch der Fachausschuss und der Rat der Stadt Wassenberg verständigt. Mit dem auf den Weg gebrachten Spielplatzkonzept hatte der Rat im vergangenen Jahr auch eine entsprechende Prioritätenliste verabschiedet. In den Blick gerückt waren alle im Stadtgebiet befindlichen Spielplätze, in der Hauptsache ging es darum, welche Plätze überarbeitet werden müssen. Zwischenzeitlich war auch die Schließung einiger Plätze im Gespräch, um sich auf Schwerpunktspielplätze zu konzentrieren. Der Rat entschied sich letztlich dagegen.

Mehr Informationen zu den Maßnahmen im Zusammenhang mit den Spielplätzen im Stadtgebiet sind online unter www.wassenberg.de zusammengefasst.

(back)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort