Wassenberg: Trauriges und Schauriges: Heilige Frauen und Männer

Wassenberg: Trauriges und Schauriges: Heilige Frauen und Männer

Mit einem neuen Angebot macht Gästeführerin Therese Wasch neugierig. "Heiligen-Geschichten" präsentiert sie am Sonntag, 5. November. Trauriges und Schauriges erfahren die Teilnehmer in den Legenden über die heiligen Frauen und Männer.

Neu ist ebenso die Tour "Judenbruch, Stolpersteine, Friedhof, Synagoge - vom Leben und Gedenken der jüdischen Bürger in Wassenberg" am Sonntag, 12. November, 14 Uhr, ab Roßtorplatz.

"Bierbrauen - früher und heute" heißt die Führung mit Verkostung am Samstag, 11. November. Treffpunkt: Wassenberg, Marktsäule auf dem Roßtorplatz, 15 Uhr. Um Anmeldung bis zum 4. November wird gebeten.

Alle Rundgänge dauern etwa eineinhalb Stunden. Informationen gibt Therese Wasch jeweils unter Telefon 02452 939455.

(gala)