1. NRW
  2. Städte
  3. Wassenberg

Land hilft Vereinen bei öffentlichen Veranstaltungen

Stadt Wassenberg nennt Ansprechpartner : Land hilft Vereinen bei öffentlichen Veranstaltungen

Für Vereine ist ein Zuschuss in Höhe bis maximal 5000 Euro als Zeichen der Wertschätzung für bürgerschaftliches Engagement möglich.

Das NRW-Heimatministerium weist auf ein neues Förderprogramm für Vereinsveranstaltungen hin. Das Land NRW möchte demnach als Zeichen der Wertschätzung für bürgerschaftliches Engagement eingetragene Vereine bei der Ausrichtung von öffentlichen Veranstaltungen unter Wahrung der geltenden Corona-Schutzvorschriften finanziell unterstützen.

Ziel ist es, die über Monate ausgefallenen Veranstaltungen wieder zu ermöglichen, die von Vereinen, Verbänden und Organisationen getragen wurden, da diese mit dem Impffortschritt wieder erlaubt werden. Dazu hat der Landtag das Förderprogramm „Neustart miteinander“ beschlossen, über das 54 Millionen Euro zur Förderung ehrenamtlich getragener öffentlicher Veranstaltungen bereitgestellt werden.

Jeder eingetragene Verein kann dem Ministerium zufolge als einmalige Unterstützung einen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben für eine Veranstaltung im Jahr 2021, grundsätzlich bis maximal 5000 Euro, beantragen. Die Antragstellung selbst erfolgt online durch den jeweiligen Verein bei der zuständigen Bezirksregierung – für Wassenberg die Bezirksregierung Köln. Eine Voraussetzung für die Antragstellung ist unter anderem eine Bestätigung der Stadt, dass die geplante Veranstaltung stattfinden kann und gegen die Durchführung keine Bedenken bestehen.

  • Ein Landesprogramm fördert Veranstaltungen eingetragener Vereine.⇥Foto:
    Fördergeld für Ratinger Vereine : Ratinger Vereine können sich für Fördertopf bewerben
  • Die gebürtige Stolbergerin Karin Bayer stellte
    Neue Pfarrerin Karin Bayer in Wassenberg : „Mein Herz schlägt für die Gemeindearbeit“
  • Werner Grube (M.) mit der Goldenen
    Ratingen : Eifelverein verleiht Goldene Ehrennadel

Die Stadt Wassenberg unterstützt ausdrücklich das Förderprogramm sowie die damit angesprochenen Veranstaltungen. Sofern Vereine eine Förderung beantragen möchten, kann die vorgenannte Bestätigung über den Fachbereich 1 (Verwaltungsmanagement und Ratsangelegenheiten) angefragt werden. Hierzu ist eine formlose E-Mail mit dem Betreff „Fördermittel Neustart miteinander“ und kurzer Beschreibung der geplanten Veranstaltung an das Postfach info@wassenberg.de ausreichend. Für Rückfragen steht Markus Beckers (02432 4900 100) auch telefonisch zur Verfügung.

(RP)