1. NRW
  2. Städte
  3. Wassenberg

Kontrolle in Wassenberg: Polizei stellt Faustmesser und Schlagring sicher

Kontrolle in Wassenberg : Bundespolizei stellt Faustmesser und Schlagring sicher

Beim Grenzübergang Rothenbach versuchten am Sonntagabend zwei Männer, im Auto vor den Beamten zu flüchten. Die Polizei stoppte die Männer und stellte bei ihnen mehrere Waffen sicher.

Die Bundespolizei hat am Sonntagabend nahe dem Grenzübergang Rothenbach auf der ­L 117 versucht, ein Fahrzeug anzuhalten, als der Fahrer schnell wendete und in einen Feldweg flüchtete.

Wie die Polizei berichtet, nahmen die Beamten die Verfolgung auf und stoppten das Fahrzeug wenig später auf dem Feldweg. Im Fahrzeug saßen zwei Männer, die sich einer Personalienfeststellung unterziehen mussten. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges und der Personen fanden die Polizisten bei dem Beifahrer ein Faustmesser als Halskette. Bei der weiteren Durchsuchung tauchte auch ein weiteres Faustmesser und ein Schlagring auf, welches dem Beifahrer, einem 22-jährigen, zugeordnet werden konnte.

Die Waffen wurden beschlagnahmt. Er wird sich vor der Justiz wegen des unerlaubten Waffenbesitzes verantworten müssen. Die weiteren Ermittlungen hat die Kreispolizeibehörde Heinsberg übernommen.

(RP)