Wassenberg: Kindertrödelmarkt jetzt mit mehr Programm

Wassenberg: Kindertrödelmarkt jetzt mit mehr Programm

Der erste von drei Kindertrödelmarkten in diesem Jahr findet am Sonntag, 15. April, von 13 bis 16 Uhr auf dem Roßtorplatz statt.

Da die Veranstaltungsreihe im letzten Jahr von den Besuchern und Ausstellern sehr gut angenommen wurde, wird der Markt etwas ausgeweitet, teilt die Stadt mit. Somit werden noch mehr gebrauchte Schätze wie Kindersachen und Kinderspielzeug zum Kauf geboten.

Mit dabei natürlich auch das Maskottchen der Stadt, Sammy der Sämling. Die Kleinen können sich auf ein buntes Kinderprogramm, wie Kinderschminken, Luftballonfiguren vom Clown Willi und ein Kreativangebot von Elke Emmanuel vom Kreativ-Atelier Farbklecks freuen. Zudem können sich Familien mit Kindern (geeignet für Kinder ab ca. 7 Jahren) um 14 Uhr an der Kostümführung "Wassenberg zur Ritterzeit" mit der Gästeführerin Therese Wasch beteiligen. Die Führung wird an diesem Tag über die Stadt Wassenberg kostenfrei angeboten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Treffpunkt ist vor dem Roßtor auf dem Parkplatz am Patersgraben.

  • Wassenberg : Wassenberg auf der Suche nach dem Glück

Auch lädt die Stadt Familien mit Kindern dazu ein, im Rahmen des Projekts "Glücksorte in Wassenberg" das neue Angebot einer "Schnitzeljagd im Stadtpark" (für Kinder 4 bis 14 Jahre) wahrzunehmen. "Suchen Sie die zehn Glücksvögel im Stadtpark und finden den Schlüssel zum Glück", heißt es in der Einladung. Eine Broschüre für die Schnitzeljagd gibt es am Infostand. Die am Roßtorplatz ansässige Gastronomie sorgt beim Kindertrödelmarkt für leckere Köstlichkeiten.

Für den Kindertrödel am 15. April sind alle Plätze vergeben. Jedoch sind noch wenige Plätze für die Märkte am 24. Juni und 30. September frei. Interessierte Aussteller(innen) sollten sich bei Sabrina Martin (E-Mail: martin@wassenberg.de) melden.

(RP)