Wassenberg: Fahrerin prallt auf parkendes Auto

Wassenberg: Fahrerin prallt auf parkendes Auto

Glück im Unglück hatten Unfallbeteiligte bei einer heftigen Kollision in Myhl: Sie müssen Weihnachten nicht im Krankenhaus erleben. Nur leicht verletzt wurden zwei Personen bei dem Verkehrsunfall auf der St.-Johannes-Straße am Montag.

Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 24-jährige Frau aus Erkelenz gegen 15.55 Uhr mit ihrem VW auf der St.-Johannes-Straße aus Richtung Gerderath kommend in Richtung Ortsmitte Myhl. Dabei prallte sie aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen Opel, der am Fahrbahnrand stand. In dem parkenden Fahrzeug saß auf dem Beifahrersitz ein 26-jähriger Mann aus Wassenberg. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Fahrzeug der Unfallverursacherin um und blieb quer zur Fahrbahn auf der linken Seite liegen. Die Insassen beider Fahrzeuge wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo sie nach ambulanter Behandlung entlassen werden konnten. An beiden Pkw entstand nach Polizeiangaben hoher Schaden. Sie mussten abgeschleppt werden.

(gala)