1. NRW
  2. Städte
  3. Wassenberg

DRK-Blutspendetermin in Wassenberg nach Reservierung am 18. Oktober

DRK lädt nach Wassenberg ein : Blutspenden wichtig mit reserviertem Termin

Ein Multifunktionstuch geht als kleines Dankeschön an die Spender.

Auch in Corona-Zeiten benötigen Krankenhäuser dringend Blutspenden, damit die Patienten weiterhin sicher mit Blutpräparaten in Therapie und Notfallversorgung behandelt werden können. Daher wirbt das Rote Kreuz, sich auch jetzt an Blutspendeterminen zu beteiligen. In Wassenberg besteht dazu am Sonntag, 18. Oktober, zwischen 9 und 13 Uhr Gelegenheit, und zwar in der Grundschule Am Burgberg, Burgstraße 19.

Um in Corona-Zeiten lange Warteschlangen vor der Blutspende zu vermeiden, bittet der DRK-Blutspendedienst alle Interessierten, sich vorab über die kostenlose DRK-Blutspende-App, die Website spenderservice.net oder den Link https://terminreservierung.blutspendedienst-west.de/m/40151464 eine Blutspendezeit zu reservieren. So kann jeder ohne Wartezeit und unter den höchstmöglichen Sicherheits- und Hygienestandards Blut spenden. Wer jetzt Blut spendet, erhält als Dankeschön ein rotes Multifunktionstuch, das man auch als Mund-Nasen-Schutz nutzen kann.

(aha)