Wassenberg: Buntes Fest zur Kindergartenerweiterung

Wassenberg : Buntes Fest zur Kindergartenerweiterung

Tag der offenen Tür im Katholischen Kindergarten Birgelen zur Eröffnung der neuen Räume.

Leonie (4) hatte Spaß: "Hier ist alles so bunt, und es gibt so viele Luftballons." Der Katholische Kindergarten in Birgelen war in der Tat sehr schön geschmückt. Passend zum Anlass: Im Haus wurden Ausbauten und Renovierungen vorgenommen, und deren Fertigstellung wurde nun mit einem Fest und einer offenen Tür gebührend gefeiert. Leiterin Gitta Heckers: "Es ist ein richtig schöner Tag für die Kinder, aber auch für die Eltern". Begonnen hatte alles mit einem Gottesdienst in St. Lambertus. Im Anschluss ging es dann zum Kindergarten, wo Pfarrer Thomas Wieners die neuen Räume einsegnete.

Das Motto des Festes lautete "Alle Kinder dieser Welt". Neben deutschen Kindern besuchen auch zahlreiche Jungen und Mädchen mit Migrationshintergrund die Einrichtung. Neben Niederländern und türkisch-stämmigen Kindern gibt es sogar Kinder mit chinesischen Familienhintergrund. Der Birgelener Kindergarten begrüßt mittlerweile täglich 66 Kinder und neuerdings zwölf U3-Kleinkinder.

Der Kindergarten wurde um zwei Schlafräume erweitert, und zwei Nebenräume sind auch dazu gekommen. Zusätzlich wurden die Waschräume renoviert. Dankbar ist Gitta Heckers den Eltern der Kinder: "Die haben hier richtig angepackt, sonst hätten wir das alles so nicht hinbekommen". Während des Festes haben dann einige Kinder ein Musical aufgeführt, wobei Kinder aus verschiedenen Nationen ihre Musik einbrachten. Zudem präsentierte der Kindergarten den neu angelegten Pflanzengarten und die umgestaltete Terrasse.

Am Ende war es für alle Besucher ein toller Tag, wie Gitta Heckers betonte: "Sowohl die Eltern oder die Großeltern hatten ihren Spaß. Aber in erster Linie die Kinder, und um die geht es ja hier auch."

(mom)
Mehr von RP ONLINE