3. Kunsthandwerkermarkt Kreativ:Herbst auf dem Roßtorplatz in Wassenberg 2019

Kreativ:Herbst in Wassenberg : Kunst und Handwerk auf dem Wassenberger Roßtorplatz

Der 3. Kunsthandwerkermarkt am Sonntag, 15. September, bietet unter dem Titel „Kreativ:Herbst“ eine bunte Palette an schönen und nützlichen Dingen an. Nach dem Erfolg in den letzten beiden Jahren findet der Markt wieder in der Zeit von 11 bis 18 Uhr auf dem historischen Roßtorplatz sowie auf der Graf-Gerhard-Straße statt.

Am selben Tag sind von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in der Wassenberger Innenstadt verkaufsoffen.

Kreatives Handwerk sowie ausgefallene Kunst bieten die Aussteller und Ausstellerinnen in einheitlichen Pavillons auf dem Roßtorplatz sowie der Graf-Gerhard-Straße. Eine Besonderheit bei diesem Event ist, dass man den Künstlern und Künstlerinnen bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen kann. Viel mehr jedoch sind die Besucher dazu eingeladen mitzumachen, das ein oder andere Handwerk selbst auszuprobieren oder möglicherweise eine neue Leidenschaft zu entdecken. Auch die kleinen Marktbesucher haben die Gelegenheit, ihrer Kreativität bei kostenfreien Mitmachaktionen freien Lauf zu lassen.

Von Hand angefertigter edler Schmuck, hochwertige Dekorationen aus Glas, Holz, Metall, Beton, Filz, Papier und weiteren Werkstoffen sowie individuelle Textilien und Stofftiere werden die Besucher begeistern und hoffentlich später das eigene Heim oder den eigenen Garten schmücken oder als Geschenk eine Freude bereiten. Malerei, Skulpturen und Keramik sind weitere künstlerische Arbeiten, die zu bewundern, aber auch zu erwerben sein werden. Produkte aus dem Bereich Upcycling werden angeboten, außerdem besteht die Möglichkeit, bei einer Holzbrennerei eigene Motive zu brennen. „Auch Lichtobjekte sowie Herbstfloristik werden zum Kauf angeboten. Kurz: Schönes, Tragbares und Nützliches für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel“, heißt es in der Mitteilung der Stadt Wassenberg.

Speisen und Getränke finden die Gäste bei der umliegenden Gastronomie. Interessierte Kunsthandwerker können sich noch bei Gabi Jansen, E-Mail: gjansen@wassenberg.de oder Telefon: 02432 4900604, für eine Teilnahme am Kreativ:Herbst anmelden.

(RP)
Mehr von RP ONLINE