1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Zwei Promille: Betrunkener Radfahrer stürzt in Viersen schwer

Mit zwei Promille : Betrunkener Radfahrer stürzt schwer

Hilfe lehnte der 53-Jährige ab. Die Polizei suchte ihn zu Hause auf und rief einen Krankenwagen.

Ein betrunkener Radfahrer hat sich am Dienstag bei einem Sturz auf der Kanalstraße schwer verletzt. Laut Polizei hatte er fast zwei Promille im Blut. Autofahrer verständigten gegen 21.30 Uhr die Polizei. Sie hatten beobachtet, wie der 53-Jährige gestürzt war bei dem Versuch, den Bordstein hochzufahren. Hilfe lehnte er ab und ging nach Hause. Dort traf ihn die Polizei und rief einen Rettungswagen.

(mrö)