1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Zwei Menschen bei Zusammenstoß in Viersen verletzt

Kollision in Viersen-Dülken : Zwei Menschen bei Unfall verletzt

Zwei Verletzte, zwei nicht mehr fahrbare Autos: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag 6.40 Uhr hat auf der Kreuzung Brabanter Straße/Arnoldstraße/Heiligenstraße ereignet hat

Zwei Verletzte, zwei nicht mehr fahrbare Autos: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag 6.40 Uhr hat auf der Kreuzung Brabanter Straße/Arnoldstraße/Heiligenstraße ereignet hat. Die Kreuzung war bis 8 Uhr gesperrt.

Nach Angaben der Polizei war ein Mönchengladbacher (59)  auf der Heiligenstraße unterwegs und wollte die Brabanter Straße geradeaus in Richtung Arnoldstraße überqueren. Aus der entgegengesetzten Richtung kam ihm eine Nettalerin (18) entgegen: Sie wollte nach links in die Brabanter Straße in Richtung Süchteln abbiegen. Dabei missachtete sie laut Polizei den Vorrang des geradeausfahrenden Wagens: In der Kreuzung stießen beide Autos zusammen. Die Unfallbeteiligten wurden in ein Hospital gebracht; wie schwer sie verletzt waren, konnte die Polizei nicht mitteilen.

(busch-)