1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Zulassungsstelle in Viersen öffnet am Montag wieder

Pandemie in Viersen : Zulassungsstelle in Viersen öffnet am Montag wieder

Die KFZ-Zulassungsstelle in Viersen öffnet am Montag, 4. Mai, wieder für Privatleute. Auch die anderen Bürgerservices der Kreisverwaltung sollen schrittweise wieder für den Publikumsverkehr geöffnet werden. Dabei gelten besondere Regeln.

Die KFZ-Zulassungsstelle in Viersen öffnet ab Montag, 4. Mai, wieder eingeschränkt für Privatkunden. Es ist der Bereich der Kreisverwaltung, der von Bürgern am stärksten frequentiert wird. Seit 20. April war der eingeschränkte Service nur in der Nebenstelle in Kempen angeboten worden. Im Laufe der nächsten Woche wird auch die Führerscheinstelle wieder Termine auf der Kreisseite anbieten.

Die Besucher müssen beim Betreten des Gebäudes einen Mund-Nasen-Schutz tragen und ihre Kontaktdaten in ein Formular eintragen. Dieses Formular soll es ermöglichen, Kontaktpersonen nachzuverfolgen, sollte später ein Corona-Fall im zeitlichen und räumlichen Zusammenhang mit dem Besuch in der Verwaltung bekannt werden.

Die Bezahlung ist nur über EC-Zahlung möglich. „Barzahlung kann wegen der coronabedingten Umorganisation derzeit leider nicht angeboten werden“, erklärte Kreissprecherin Anja Kühne. Alle Serviceleistungen seien verfügbar, bis auf die Ausgabe von Ausfuhrkennzeichen.

Auch die anderen Bürgerservices der Kreisverwaltung öffnen von Montag an wieder schrittweise für den Publikumsverkehr. Vom 8. Mai an sollen Dienstleistungen mit Publikumsverkehr dann in vollständigem Umfang angeboten werden, soweit die rechtlichen Rahmenbedingungen dies zulassen. Auch das Kreisjugendamt – zuständig für Brüggen, Schwalmtal und Niederkrüchten – bietet ambulante Jugendhilfeleistungen dann wieder in gewohnter Weise an.

  • An der Maskenpflicht wie hier im
    Coronavirus in Duisburg : Stadtverwaltung öffnet die Ämter wieder schrittweise
  • Wegen der Coronavirus-Pandemie gelten neue Regeln.⇥RP-Foto:
    Bürgerservice im Westkreis : Rathäuser öffnen am Montag
  • Pandemie im Kreis Viersen : Zahl der Corona-Toten im Kreis Viersen steigt auf 30

Der Kreis und die neun Städte und Gemeinden haben ihr Vorgehen bei der Öffnung der Verwaltungen abgestimmt.

Termine können im Internet unter www.kreis-viersen.de/termin oder telefonisch unter 02162 391566 gebucht werden.

(mrö)