Zu schnell: Auto überschlägt sich bei Unfall in Viersen

Autofahrer in Viersen hatte Glück : Zu schnell: Auto überschlägt sich

Der Willicher hatte Glück im Unglück.

Das Auto eines Willichers (34) hat sich bei einem Unfall auf der Gladbacher Straße am  Donnerstag um 10:56 Uhr überschlagen und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selbst leicht verletzt daraus befreien.Laut Polizei war der 34-jährige  auf der Gladbacher Straße in Richtung Mönchengladbach unterwegs, Zeugen zufolge soll er viel zu schnell gewesen sein. Er prallte auf gerader Strecke gegen zwei parkende Wagen. Alle drei Autos wurden stark beschädigt, die Gladbacher Straße wurde für etwa zwei Stunden gesperrt Die Polizei stellte den Wagen und Führerschein des Willichers sicher.

(busch-)