1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Zelt in Schwalmtal vom Sturm verweht: Feuerwehr fängt es ein

Vorfall in Schwalmtal : Feuerwehr fängt vom Sturm verwehtes Zelt ein

Da staunten die Mitarbeiter in einem Betrieb am Windhauser Weg: Plötzlich hatten sie ein fremdes Zelt auf dem Gelände. Zumindest, bis die Feuerwehr kam.

Der Löschzug Waldniel der Freiwilligen Feuerwehr Schwalmtal ist am Mittwochnachmittag alarmiert worden, um einen Sturmschaden in Schwalmtal-Waldniel zu beseitigen. Verletzt wurde niemand. Um 14.50 Uhr ging der Alarm für den Einsatzort Windhauser Weg ein, wie der Sprecher der Feuerwehr mitteilte. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich durch starke Windböen eines Gewitters eine Abdeckung und die Stangen des Zelts im Außenbereich eines  Industriebetriebs gelöst hatte: Sie war zu einem Betrieb in der Nähe geweht worden. Die Helfer fingen die umher wehende Zeltabdeckung inklusive Stangen wieder ein; sie bauten  diese mit ihren Geräten ab. Der Löschzug Waldniel war mit 15 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen anderthalb Stunden vor Ort.

(busch-)