Workshop zum Einkaufen in Viersen-Dülken

Einzelhandel in Dülken : Arbeitsgruppe befasst sich mit Einzelhandel in Dülken

Der Workshop ist für alle Interessierten offen.

In fünf Workshops erarbeiten die Teilnehmer Ideen, die in die Fortschreibung des Stadtteilkonzepts für Dülken einfließen sollen. Beim nächsten Treffen am Dienstag, 6. November, ab 19 Uhr im Dülkenbüro an der Lange Straße 32, befasst sich die Arbeitsgruppe mit dem Thema Einzelhandel.

Das Treffen ist eines von fünf, die sich an die Stadtteilkonferenz „Misch dich ein!?“ anschließen. Die Teilnehmer sprechen zum Beispiel über Soziales und Urbanes, Tourismus und Wohnen in Dülken. Diese Sitzungen sind Teil der Vorbereitungen für die Fortschreibung des Immobilienwirtschaftlichen Masterplans – das Stadtteilkonzept Dülken soll im kommenden Jahr überarbeitet werden. Auf den Einzelhandels-Termin am 6. November folgt noch der Workshop zum Thema Bürgerhaus am Mittwoch, 14. November, ebenfalls ab 19 Uhr im Dülkenbüro. Dieses Thema sei aufgrund eines Wunsches von Bürgermeisterin Sabine Anemüller (SPD) während der Stadtteilkonferenz Anfang Oktober auf die Liste genommen worden, informiert die Stadtverwaltung.

 Die Workshops sind grundsätzlich für alle Interessierten offen. Anmeldungen nimmt die Stadt Viersen per E-Mail an d Adresse stadtplanung@viersen.de oder telefonisch unter der Rufnummer 02162 101288 entgegen.

Das Treffen zum Thema Einzelhandel war ursprünglich für Dienstag, 30. Oktober geplant und dann kurzfristig auf den 6. November verschoben worden.

(RP)

Mehr von RP ONLINE