1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Wirtschaftsförderung Viersen startet Beratungsangebot: Hilfe für Firmen in Corona-Krise

Wirtschaftsförderung Viersen : Beratungsangebot: Hilfe für Firmen in Corona-Krise

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Viersen steht Unternehmen als Lotse und erster Ansprechpartner in der Corona-Krise zur Verfügung. Die Beratung findet telefonisch oder per E-Mail statt. Die Ansprechpersonen in der Wirtschaftsförderung sind von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und am Freitag von 8 bis 12 Uhr unter der Rufnummer 02162 1019719 oder per E-Mail an wirtschaft@viersen.de zu erreichen.

Darüber hinaus hat die Wirtschaftsförderung hilfreiche Informationen und eine Liste von Ansprechstellen zu Fördermöglichkeiten zusammengestellt. Der Überblick ist zu finden unter www.viersen.de/de/inhalt/corona-unternehmen. Die Zusammenstellung wird laufend aktualisiert. Dort gibt es Hinweise zu den Angeboten beispielsweise des Landes NRW, vom Bund, der Agentur für Arbeit und der Förderbanken.

Bürgermeisterin Sabine Anemüller  (SPD) sagt dazu: „Mir liegt die Viersener Wirtschaft sehr am Herzen. Darum lasse ich gerade alle Möglichkeiten prüfen, um die Folgen der Corona-Krise für Unternehmen und Freiberufler in Notlagen abzumildern.“

Marina Heuermann, neue Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung, ergänzt: „Wir wollen den Unternehmen mit dem Angebot der telefonischen Erstberatung schnell Hilfestellungen geben, damit diese alle verfügbaren Fördermittel nutzen können.“