1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Wildgehege in Viersen-Süchteln: Besuch wieder möglich

Viersen : Wildgehege auf den Süchtelner Höhen ist wieder geöffnet

Corona-bedingt war die Anlage vor Ostern geschlossen worden. Ab sofort ist wieder täglich offen. Neben Wildschweinen leben dort unter anderem Kamerunschafe und Esel.

Das städtische Wildgehege auf den Süchtelner Höhen in Viersen ist ab sofort wieder täglich von 10 bis 19 Uhr für Besucher geöffnet. Das teilte die Stadt Viersen am Freitag mit. Die Anlage im Wald war corona-bedingt kurz vor den Ostertagen geschlossen worden. Der Zugang zum Gelände ist kostenlos. In dem Wildgehege leben neben mehr als 20 Wildschweinen unter anderem auch Kamerunschafe, Damwild und Esel. Im Juni könnte es Nachwuchs beim Damwild geben.

(naf)