1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Westring in Brüggen: Sperrung am Freitag beendet

Bauvorhaben in Brüggen : Sperrung am Freitag beendet

Die Arbeiten am Westring haben länger gedauert als zunächst geplant.

Seit dem 29. Januar ist der Westring zwischen den beiden Einmündungen Deichweg und Kreuzherrenplatz gesperrt. Voraussichtlich „Ende dieser Woche“ soll die Straßensperrung aufgehoben werden, erklärt Dieter Dresen, Fachbereichsleiter für Bauen und Planen bei der Gemeinde Brüggen, auf Anfrage. Die Sperrung ist notwendig, weil zum einen Schäden am Kanal in diesem Bereich beseitigt werden mussten. Diese Arbeiten seien laut Dresen durch ein altes Fundament schwieriger gewesen als zunächst gedacht. Zum anderen haben bereits erste Erdarbeiten für das neue Best-Western-OSKR-Hotel und den dazugehörenden Parkplatz begonnen.