1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Werner Bongartz verlässt Schwalmtals Verwaltung nach 42 Jahren

Werner Bongartz : Abschied von der Schwalmtaler Gemeindeverwaltung nach 42 Jahren

So lange einem Arbeitgeber die Treue zu halten, ist ungewöhnlich geworden: 42 Jahre lang arbeitete Werner Bongartz für die Gemeidne Schwalmtal. Dabei war das gar nicht geplant.

Wrner Bongartz ist jetzt im Ruhestand. Bevor der heute 63-Jährige bei der Gemeinde Schwalmtal anfing, absolvierte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann: „Ich habe aber festgestellt, dass das nicht mein Beruf ist", sagt er. Also suchte er eine neue Stelle- und fand sie in der Verwaltung. 1979 war Bongartz zunächst  Angestellter im Sozialamt. Ein Jahr später begann er die Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst. Er übernahm die Leitung des Sozial- und Schulverwaltungsamtes, 1999 dann die des Fachbereiches Schule, Ordnung und Soziales. Für ihn war es ein „spannender Beruf mit vielfältigen Herausforderungen und Aufgaben." Was ihm am meisten gefiel: „Mit externen Partnern Projekte moderieren und modellieren": Geprägt ist er durch seine Heimatverbundenheit: „Ich bin in Schwalmtal-Amern geboren und habe mein ganzes Leben hier gewohnt." Jetzt freut er sich auf Wandern und Radfahren mit seiner Frau sowie auf mehr Zeit mit Sohn und Enkelkindern. fsch/Foto: gemeinde

(fsch)