Wenn's drinnen schneit: Weihnachtsgebimmel in Viersen

Aktion in Viersen : Weihnachtsgebimmel jetzt mit Schaffner

Bei der dritten Auflage des besonderen Samstags gibt’s einige Neuerungen. So wird’s zum Beispiel drinnen schneien.

Die Viersener Innenstadt steht am Samstag, 7. Dezember 2019, ganz im Zeichen der Aktion „Weihnachtsgebimmel“. Zum dritten Mal hat ein Arbeitskreis aus Citymanagement der Stadt Viersen, Werbering Viersen aktiv, aus Handel und Dienstleistung diesen besonderen Tag organisiert – und sich dabei auch diverse Neuerungen ausgedacht. Die Namensgeberin der Aktion ist eine Bimmelbahn, die zwischen Remigiusplatz über verschiedene Stationen zum Stadthaus fährt. In diesem Jahr sogar begleitet von einem fröhlichen Schaffner. Er unterhält die Fahrgäste und ruft an den Stationen besondere Aktionen aus.

Die Bimmelbahn verbindet die vielfältigen Angebote und Aktionen in der Viersener Fußgängerzone und dem Rathausmarkt. Rund alle 30 Minuten wird sie die einzelnen Haltestellen anfahren. Die Mitfahrt ist gratis. Das Programm bietet von 11 bis 18 Uhr allerlei Weihnachtliches für die ganze Familie. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf „Heimat shoppen zur Weihnachtszeit“.

Sparkassenvorplatz In diesem Jahr ist die Anzahl der Holzhütten zu einem kleinen Dorf angewachsen. Dort werden handgemachte Produkte, Spiele und Geschenkartikel in Metalldesign sowie Artikel für Mensch und Tier angeboten. Erstmalig sind Geschäfte aus den Stadtteilen Dülken und Süchteln in Viersen dabei. Während die Eltern stöbern, ist auch an die Kinder gedacht: sie können Holzmagnete gestalten, Weihnachtskugeln bemalen oder sich weihnachtlich schminken lassen. Das Angebot ist gratis. Um 11.15 Uhr besucht Pastorin Kathinka Brunotte von der Evangelischen Kirchengemeinde Viersen das weihnachtliche Dorf und lädt zum gemeinsamen Singen ein. Am Lagerfeuer lässt sich gemütlich verweilen und leckeren Tee genießen, den die Realschule an der Josefskirche anbietet. „Huusjemaat“ aus Jüchen sorgt vor Ort für ein leckeres winterliches Suppen-Angebot.

Haltestelle Juwelier von Weidenfeld Im Zelt der Stadt Viersen bietet sich Kindern auch in diesem Jahr die Gelegenheit, gratis ein eigenes kleines Weihnachtsbäumchen ganz individuell zu schmücken. Im Ladenlokal an der Hauptstraße 63/63a lässt es die Grundstücks-Marketing-Gesellschaft der Stadt Viersen kräftig schneien.

Bühne von Eduard Tusch jun. An der Bühne auf der nördlichen Hauptstraße an der Ecke Rathausgasse kann man weihnachtlicher Musik lauschen oder beim gemeinschaftlichen Singen mit anstimmen. Die Tanzschule Behneke präsentiert ein weihnachtliches Programm mit kleinen Tänzern. Ab 16.30 Uhr spielen Blue Moon & Fräulein Swing ein Weihnachtskonzert zum Mittanzen. Bereits am Vorabend wird die Bühne für eine Modenschau genutzt. Am 6. Dezember ab 18 Uhr werden 14 Models bei der  „Open Air X-Mas Fashion Show“ Weihnachtsmode präsentieren.

Foyer des Stadthauses / Rathausmarkt Auch dort sind Mitsingen und Mittanzen angesagt, die Leitung hat Marcel Schmitz. Die Gemeinschafts-Grundschule Rahser und die Gemeinschaftsgrundschule Dülken erfreuen mit einem schulklassenübergreifenden Vor- und Mitsingprogramm.

Rathaus Galerie, Rathausgasse und Remigiusplatz Dort dreht sich alles ums „Heimatshoppen“. Verschiedene örtliche Händler haben sich besondere Aktionen überlegt. Lebendige Engelchen sind im Schaufenster zu bewundern und man kann sich von Weihnachtsgeschichten verzaubern lassen.

Fußgängerzone Unterwegs in der Fußgängerzone sind verschiedene Interpreten. Neben dem Posaunenchor von Ramiz Imerov überrascht der Gospelchor Sound of Spirit aus Mönchengladbach das Publikum. Auch Volkmar Hess ist erneut mit dabei. Augen und Ohren sollte man auch in den Geschäften offenhalten, denn die Tanzschule Behneke sowie diverse Musik- und Gesangsdarbietungen erfreuen mit deutschen und englischen Weihnachtsliedern. Blechbläser der Kreismusikschule zeigen ihr Können. Weihnachtlich gekleidete Helferinnen und Helfer des Weihnachtsmannes überraschen mal hier und mal da mit kleinen Süßigkeiten. Begleitend zum Weihnachtsgebimmel bietet die evangelische Kindertagesstätte Arche Noah vor der Evangelischen Kreuzkirche (Hauptstraße 120) von 11 bis 18 Uhr Glühwein, Waffeln und selbst Gestaltetes an.

(RP)