Demo in Schwalmtal-Waldniel Wenig Resonanz auf „Fridays for Future“-Klimastreik

Schwalmtal · Nach langer Corona-Pause fanden im Kreis Viersen wieder Streiks von „Fridays for Future“ statt. In Schwalmtal gibt es eine neue Gruppe. Was sie will.

 Dem Aufruf zum Klimastreik am Freitag folgten in Schwalmtal nur wenige Menschen.

Dem Aufruf zum Klimastreik am Freitag folgten in Schwalmtal nur wenige Menschen.

Foto: Birgit Sroka

Die neu gegründete Schwalmtaler Fridays for Future-Gruppe hatte für Freitag, 24. September, zu einer Kreide-Aktion auf dem Waldnieler Markt aufgerufen. Die Aktion gehört zu dem weltweiten Veranstaltungen, die  im Rahmen des globalen Klimastreiks für  diesem Tag geplant waren. Doch in Schwalmtal-Waldniel folgten zwei Tage vor der Bundestagswahl nur etwa 50 Menschen dem Aufruf.

Das Organisations-Team Charlotte Schmitz (15), Caroline Hilkes (22) und Leo Lentzen (13) freut sich über die Unterstützung der Erwachsenen, die sich aktiv bei der Kreideaktion beteiligen. Sprüche wie „Jeder Tag ist Klimatag“ werden auf den Platz gemalt.

Das Organisations-Trio der Schwalmtaler Gruppe wünscht sich noch mehr  Verstärkung.  „Es hat sich so ergeben, dass wir eine eigene Gruppe gründen wollten. Wir freuen uns sehr über noch mehr Leute, die mit anpacken wollen“, sagt Charlotte Schmitz. „Langfristig wollen wir die Jugendlichen am Schulzentrum erreichen und zum Mitmachen bewegen“, so Caroline Hilkes. Dass aktuell nicht so viele Jugendliche den Weg nach Waldniel gefunden haben, schreiben die drei Jugendlichen den größeren Veranstaltungen an diesem Tag, etwa in Düsseldorf, zu.

Was auch die neue Schwalmtaler  „FFF-Gruppe erreichen wollte: der Politik zu zeigen, dass sich die neue Bundesregierung für das Erreichen des 1,5 Grad-Klimaziels einsetzen müsse. „Wir wollen die Erwachsenen motivieren, am Sonntag bei der Bundestagswahl ihre Stimme dementsprechend abzugeben“, sagt  Schmitz.

Info Wer Kontakt zu  „Fridays for Future“ in Schwalmtal sucht: Die Gruppe ist über die WhatsApp Gruppe (https://fffutu.re/pFtChC  oder über Instagram unter Fridays for Future Schwalmtal. zu erreichen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort