1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Party-Tipps: Was ist wo los am Wochenende?

Party-Tipps : Was ist wo los am Wochenende?

Ü40-Party, Ladies Night, Gitarrentage: Wir zeigen, was im Wochenende in Viersen los ist.

Samstag, 25. April:

Ihr von der Kritik allseits hochgelobtes Debütalbum "Break Out" stellt die Viersener Goth-Metal-Band Aeverium auf der CD-Release-Party in der Rockschicht in Viersen, Bahnhofstraße 55, vor. Special Guest: My Propane, Aftershowparty mit DJ Bandit. Beginn 20.30 Uhr, VVK 10, AK 12 Euro.

Live auf der Bühne bei den Viersener Gitarrentagen in Tommy's Workshop, Gereonsplatz 3: Mike Dawes und Petteri Sariola. Einlass 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr.

Von Grandmaster Flash bis Depeche Mode, von Daft Punk bis Elvis - bei der Ü40-Party im Freigeist in Viersen, Rintgerstraße 5, wird das alles und noch viel mehr durch den musikalischen Fleischwolf gedreht. Einlass ab 21 Uhr, Eintritt frei.

Alternative und Rockmusik präsentieren DJ Kai und Wombel auf der "Doppelpunkt-Party" im BaCa im Bahnhof Kaldenkirchen. 23 Uhr.

Keinen Eintritt und keinen Mindestverzehr zahlen die Damen bei der "Ladies Night" im King's in Kaldenkirchen, Venloer Straße 15. Für die Jungs gilt: bis Mitternacht Eintritt frei bei 5 Euro Mindestverzehr, danach 5 Euro Eintritt, kein Mindestverzehr. Ab 22 Uhr, ab 18 Jahre.

Sonntag, 26. April:

Zum Abschluss der 4. Viersener Gitarrentage treten in Tommy's Workshop Andrea Valeri, Marion & Sobo sowie Markus Segschneider auf. Einlass 17.30 Uhr, Beginn 18 Uhr.

(dmai)