Viersen : Warm-würzig

1 kg Kartoffeln (fest kochend), 1 Zwiebel, 125 ml heiße Fleisch- oder Gemüsebrühe, 125 g durchwachsener Speck, 6 EL Weißweinessig, 2 EL Öl, 1 Prise Zucker, Salz und schwarzer Pfeffer zum Würzen, je ½ Bund Petersilie, Dill, Schnittlauch.

Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, warm pellen und in Scheiben schneiden. Mit Essig und Brühe übergießen, warm stellen. Zwiebeln schälen und würfeln, über die Kartoffeln geben. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck goldbraun braten, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, heiße Specksoße über die Kartoffeln geben. Vorsichtig mischen. Salat für 20 Minuten warm stellen. Kräuter waschen, zupfen und hacken. Kurz vor dem Servieren über den Salat geben.

(RP)