1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Vorläufergruppe für bis zu 20 Kinder in der Kita Unter'm Regenbogen

Niederkrüchten : Kita Regenbogen - Vorläufergruppe für 20 Kinder

Die Gemeinde Niederkrüchten wird die Räume im nördlichen Gebäudetrakt der kommunalen Kindertageseinrichtung „Unter’m Regenbogen“ an den AWO Kreisverband Viersen ab dem 1. August bis zur Fertigstellung des Neubaus vermieten.

Damit soll dort eine Vorläufergruppe für bis zu 20 Kinder eingerichtet werden. Bei zwei Nein-Stimmen beschloss das der Gemeinderat mit großer Mehrheit. Außerdem soll dem AWO- Kreisverband der Trägeranteil an den mittels Kindpauschalen errechneten Betriebskosten sowie die Kosten für die Einrichtungsleitung im Monat Juli 2020 und die Kosten für eine Anerkennungspraktikantin erstattet werden. Den erheblichen außerplanmäßigen Aufwendungen wurde in der Sitzung des Gemeinderates zugestimmt. Sie wurden von der Verwaltung mit 44.500 Euro beziffert.