Ab 2. Januar: Volksbank Viersen ändert Öffnungszeiten

Ab 2. Januar : Volksbank Viersen ändert Öffnungszeiten

Ab 2. Januar hat die Volksbank Viersen für ihre Geschäftsstellen neue Öffnungszeiten. Alle Niederlassungen in Viersen, Schwalmtal und Niederkrüchten öffnen dann einheitlich montags, mittwochs und freitags von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.

„Das Kundenverhalten hat sich in den letzten Jahren stark verändert”, erläutert Jürgen Cleven, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Viersen. „Wir haben festgestellt, dass ein langer Tag nicht ausreicht und haben deshalb den Dienstag als zweiten Dienstleistungsabend dazu genommen. Außerdem stehen unsere Beraterinnen und Berater nach wie vor auch außerhalb unserer Öffnungszeiten zur Verfügung.”

Die Selbstbedienungsbereiche der Geschäftsstellen sind zudem mit Automaten ausgestattet, die viele Standardbankgeschäfte nahezu rund um die Uhr ermöglichen. Für Fragen, Informationen, Terminvereinbarungen und erste Beratungen stehen den Kunden der Volksbank Viersen auch die Mitarbeiter des Kunden-Dialog-Centers von 8 bis 18 Uhr unter Telefon 02162 4808-0 zur Verfügung.

Mehr von RP ONLINE