Viersen Viersener Salon in der Villa Marx eröffnet

Viersen · Der Viersener Salon vermittelt historische Themen anschaulich und zeigt den Menschen im Kreis ihre Herkunft auf.

 Viele RP-Leser haben es sich gewünscht, jetzt liegt die RP-Serie von Prof. Dr. Leo Peters (2. v. r.) als Buch vor. Zur Ausstellungseröffnung erhielt Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff (links) das erste Exemplar aus den Händen des Heimatvereinsvorsitzenden Dr. Albert Pauly (rechts). Mit Peters und Pauly auf den Weg gebracht haben das Buch Mäggi Mohr (2. v. l.), Susanne Schindler (3. v. l.), Joachim Nießen (Mitte) und Birgitta Ronge (3. v. r.) von der Rheinischen Post.

Viele RP-Leser haben es sich gewünscht, jetzt liegt die RP-Serie von Prof. Dr. Leo Peters (2. v. r.) als Buch vor. Zur Ausstellungseröffnung erhielt Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff (links) das erste Exemplar aus den Händen des Heimatvereinsvorsitzenden Dr. Albert Pauly (rechts). Mit Peters und Pauly auf den Weg gebracht haben das Buch Mäggi Mohr (2. v. l.), Susanne Schindler (3. v. l.), Joachim Nießen (Mitte) und Birgitta Ronge (3. v. r.) von der Rheinischen Post.

Foto: Busch
(flo)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort