1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Kleingärten-Meisterschaft: Viersener punkten mit Lehrgarten für Kinder

Kleingärten-Meisterschaft : Viersener punkten mit Lehrgarten für Kinder

In der Meisterschaft der Kleingartenvereine, dem Bundeswettbewerb "Gärten im Städtebau", ringen drei NRW-Finalisten um den Sieg. Am Dienstag machte sich eine Jury ein Bild von der Anlage in Viersen.

Auch Dortmund und Herne sind mit im Rennen. Punkten wollen die Schrebergartenvereine längst nicht mehr nur mit den schönsten Parzellen, sondern auch mit sozialem Engagement. Unter dem diesjährigen Wettbewerbsmotto "Gemeinsam gärtnern - gemeinsam wachsen" werden auch Projekte gewürdigt, die in die Nachbarschaft hinein wirken, wie etwa der Viersener Lehrgarten für Förderschüler und Kindergartenkinder.

Insgesamt stehen 30 Kleingärtnervereine im Finale. Zur Zeit werden sie von einer Fachjury besucht und begutachtet. Die Preisverleihung findet im November statt.

(lnw)